Hexenküche











1:10.000    Fläche: 3,5 km²
Aufnahme 2011
Dieter Oechler, TG Röttenbach

Typisches Gelände der Fränkischen Schweiz: Höhenlage zwischen 480 und 600 m Meereshöhe, stark koupiert mit vielen, teils bizarren Felsformationen (beliebte Kletterfelsen).

Der durchwegs gut belaufbare Laubwald, in den zwar immer wieder landwirtschaftliche Flächen eingestreut sind, stellt trotzdem auf Grund des spärlichen Wegenetzes, der vielen Steine und Felsen und der häufigen bis zu 60 m hohen steilen Anstiege hohe Anforderungen an
Orientierungsvermögen und Kondition.

Einige abrupte Felsabstürze erfordern äußerste Vorsicht und strikte Beachtung der entsprechenden Kartensignaturen.

Die Nutzung der hier gezeigten Karten für Training und Wettkampf ist nur mit Freigabe durch Dieter Oechler erlaubt.

 

Stand: 2009-10-21
Webmaster: Andreas Bode
Disklaimer