Orientierungslauf an der Schule
















Orientierungslauf macht Schule - Schule macht Orientierungslauf

Eng verwoben mit den der mittelfränkischen OL Aktivitäten sind die Schul OL's. Wir konnten dieses Jahr 5 Schulen für eine Veranstaltung gewinnen. Da es sich in allen Fällen um Wiederholungen handelt und alle Schulen aktiv angefragt haben kann man auch davon sprechen, dass die Schulen uns gewonnen haben.

Welche Ziele verfolgen wir?
 - Die Schüler sollen die Sportart Orientierungslauf kennen lernen.
 - Die Schüler sollen selbstständig mit der Karte im Gelände arbeiten und Orientierungstechniken üben.
 - Die Schüler sollen sich im Freien bewegen und ihre Umgebung aktiv wahrnehmen.
 - Die Schüler sollen Spaß und Erfolg haben. (Es ist bereits ein Erfolg, wenn alle Posten gefunden worden!)

Teilnehmen können alle Schüler ab der 3. Klasse. Die jeweilig angesprochenen Klassenstufen werden mit den Verantwortlichen der Schulen festgelegt.

In Höchstadt werden unter der Schirmherrschaft des Höchstädter Bürgermeisters jedes Jahr Schul Orientierungsläufe ausgerichtet. Durch regelmäßigen Läufe an allen Höchstädter Grundschulen wird erreicht, dass jeder Höchstädter Schüler mindestens einmal einen OL mitgemacht hat.
Seit 2008 gibt es eine gemeinsame Pokalwertung.

Auch an der Röttenbacher Volksschule gibt es eine OL Tradition und nach Spardorf haben versetzte Lehrer die Idee mitgenommen.

==> aktuelle Veranstaltungen

Stand: 2009-10-21
Webmaster: Andreas Bode
Disklaimer