Training













In Mittelfranken betreiben nur wenige Vereine einen regelmäßgen Trainingsbetrieb. Wir haben uns daher entschlossen, eigene Trainingsformen und -möglichkeiten anzubieten. Diese richten sich grundsätzlich an breite Interessentengruppen.
Jedes Angebot richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittenen gleichermaßen.
Das Förderteam Orientierungslauf Mittelfranken organisiert im Raum Erlangen regelmäßig Trainingsläufe mit Wettkampfcharakter. Diese Läufe der Trainingsserie Mittelfranken finden in wechselnden Geländen und in unterschiedlichen Formen statt. Termine, Orte und weitere Details gibt es hier.

Zur Vorbereitung und Einstimmung für Neugierige bieten wir darüber hinaus ein Training mit Einführung in Technik und Taktik im OL an:

Themen für Einsteiger:
  • Handhabung von Karte und Kompass
  • Routenwahl
  • Grob- und Feinorientierung
  • Leitlinien und Auffanglinien
Themen für Fortgeschrittene:
  • Vertiefung der Orientierungstechniken
  • häufige Fehler (und wie man sie vermeidet)
  • Verhalten bei Verlust des Kartenkontaktes

Diese Trainings werden gesondert ausgeschrieben und hier auf der Website angekündigt.
Die Einführungstrainings werden als geführte Trainings durchgeführt. Dabei stehen erfahrene Trainer und Trainerinnen mit umfangreichen OL-Erfahrungen den Teilnehmern zur Seite.
Empfohlene Ausrüstung: Laufkleidung und Kompass, falls vorhanden;
Eine Anmeldung ist erforderlich und kann, wie in der Ausschreibung beschrieben, bei den Mitgliedern des OL Förderteams erfolgen.

 

Stand: 2017-12-30
Webmaster: Andreas Bode
Disklaimer